Landyachtz

Vor gut zehn Jahren veränderte sich das Skaten drastisch, und die alten, bewährten Achsen konnten mit dem rasanten Fortschritt der Fahrer nicht Schritt halten. So wurden Bear Trucks gegründet. Sie begannen mit Präzisionstrucks, die auch mit großen Rollen bei hoher Geschwindigkeit funktionieren sollten. Die Smokies, so der Name der Trucks, veränderten den Downhillsport, und Fahrer dominierten mit diesen Trucks fortan die Rennen. In den Folgejahren entwickelte sich Bear im Gleichschritt mit den Fahrern und brachte weitere Trucks heraus: den Grizzly. Dieser wurde über Jahre zum Standard und permanent weiterentwickelt. Die enge Zusammenarbeit mit dem Team führte schließlich zur Entwicklung der Grizzly Cast Trucks, die zum Bestseller wurden. In Deutschland zählen Bear Trucks – neben Paris, Caliber, Randal und Bolzen Trucks – zu den meistverkaufen Achsen für Longboards. Mittlerweile gibt es die Bear Grizzly in der fünften Generation (Gen5) und in vielen verschiedenen Farben. Das Sortiment von Bear Trucks umfasst nun die Präzisionsachsen, die Polar Bears, Traditional Kingpin Trucks, und natürlich die Grizzly Trucks.

Landyachtz und Long-Island sind Firmen, die ihre Boards größtenteils mit den kanadischen Achsensystemen ausstatten.


Leave a Reply

Sprache:

  • Deutsch
  • English

RESERVIERUNG

Ihr Einkaufswagen ist leer
Zum Online-Shop