Events auf der Longboard-Embassy

Longboarding…. beeinflußt vom Snowboarden und vom Surfen, prägte in den letzten Jahren wie kaum ein anderer Sport. Auf der Suche nach einem passenden Soundtrack zum Sport scheiden sich die Geister. Während die eine Fraktion sich die härteren Klänge wie Slayer oder Bad Religion in die Ohren pumpt, lassen sich viele von leichterer Musik auf dem Board treiben. Auf der Longboard Embassy in Halle A5.131 wird es in diesem Jahr beides geben. Die härteren Sounds aus der Konserve, Musik zum Chillen live. Am Sonntagabend, ab 19.00 Uhr wird Surfer/Skater und Schauspieler Ben Blaskovic den Sand unter den Füßen spürbar werden lassen. Vergleichbares läßt sich am besten bei Ben Howard finden. Der Künstler Ben Blaskovic dürfte vielen aus dem Fernsehen ein Begriff sein. Zahlreiche Produktionen für das deutsche Fernsehen (ARD, ZDF, Sat1, RTL) und das Kino, gehören genauso zu seiner Vita, wie Engagements bei einigen Kinofilmen. Seine Leidenschaft gehört aber auch der Musik. Ob als Straßenmusiker oder im Studio, der Sound ist authentisch.  Für allen die nach einem anstrengenden Messetag die Seele baumeln lassen wollen, das Kontrastprogramm. Nach dem Konzert werden in der Halle noch bis etwa 22.00 Uhr die härteren Töne vorherrschen.

2H3K4124


Leave a Reply

Sprache:

  • Deutsch
  • English

RESERVIERUNG

Ihr Einkaufswagen ist leer
Zum Online-Shop